Filmwünsche

Gerne greifen wir Ihre Filmwünsche auf.
Schreiben Sie uns dazu eine E-Mail an j.gruber@herrenberg.de.

Bitte beachten Sie, daß das Kommunale Kino nicht alle Möglichkeiten wie ein „großes Kino“ hat. Manche Filme dürfen von uns noch nicht gezeigt werden, manche sind noch nicht für uns verfügbar und wieder andere gibt es nicht mehr.

Weiterhin hat schon unsere Zettelaktion bei der Neuvorstellung des Kommunalen Kinos gezeigt, dass mehr Filme gewünscht werden, als wir in einem Halbjahr spielen können. Wir müssen daher zwangsläufig eine Auswahl vornehmen und die Filme zeigen, die am meisten gewünscht werden. Es hat also nichts mit Böswilligkeit zu tun, wenn Ihr Wunschfilm nicht läuft. Vielleicht klappt‘s ja dann im nächsten Halbjahr.

nach oben